Android Tag Archive

Apple vs. Google: Zeiten ändern sich…

AppleGoogle

Wo ich früher, in meinem „alten Blog“ (altes Blogdesign, die Beiträge konnten leider nicht mit umgezogen werden) noch viel über Apple und das iPhone/iPad geschrieben habe, erwische ich mich heute weniger noch bei diesem Thema. Nicht zuletzt Aufgrund der Tatsache, das ich teils beruflich mit der Materie Google, und z.b. dessen Technologie für Hotel-Buchungen zu tun habe, ist mein Interesse sehr stark in diese Richtung gewandert. Meist heißt es nur noch  Apple vs. Google. Wer hat die Nase vorn?
Continue Reading

Written by:

Views: 1458

Read More

Fotografie

Written by:

Views: 1034

Read More

Google

Fehler bei der Erstinstallation von Navigon für Android: „Es konnte keine Verbindung zum Google Server aufgebaut werden. Bitte überprüfen Sie ihre Internetverbindung und stellen Sie sicher, dass Sie im Android Market angemeldet sind.“ Wer diese Meldung bei der Installation seiner Navigon App für Android auch kennt, dem kann zum Glück mit einfachen Mitteln geholfen werden. Achtung! Dieses verfahren belastet jedoch das mobile Datenvolumen, da mit dieser Methode anfänglich auf WLAN verzichtet werden muss.

Navigon für Android

Navigon für Android

Bei der Installation der Navigation-App auf meinem Samsung Galaxy Note II bekam auch ich die besagte Fehlermeldung. Meist tritt dieser Fehler beim ersten Öffnen der

Software nach dem Kauf und dem anschließenden Download aus dem Google Play Store auf. Nach kurzer Recherche im Internet bin ich auf den folgenden Lösungsansatz gestoßen:

Das Gerät hatte mehrfach Probleme nach dem Download die App zu öffnen, und den unumgänglichen Kontakt mit dem Play Store aufzunehmen, bevor mit dem Prozess fortgefahren werden kann, und die Inhalte aus dem Netz geladen werden. In diesem Fall muss man die Software noch einmal komplett vom Smartphone entfernen. Danach schaltet man das WLAN aus und lässt das Gerät per LTE / UMTS Verbindung laufen. Nun sollte die Navigon App noch einmal über, jedoch dieses Mal über die LTE / UMTS Verbindung heruntergeladen werden. Wer dabei Angst um sein Datenvolumen hat kann wenigstens ein wenig beruhigt werden. Es wird anfangs lediglich die Basis-App allein, mit einer größe von nicht mal 20MB, heruntergeladen. Nach dem Download der Software startet man diese (GANZ WICHTIG!) auch noch mit ausgeschaltetem WLAN. Jetzt sollte die zuvor gescheiterte Verbindung mit dem Google Play Store problemlos hergestellt werden können. Da der Download der zusätzlichen Daten wie Kartenmaterial, etc. noch einmal händisch angestoßen werden muss hat man nun zwischendrin auch genügend Zeit das WLAN wieder zu aktivieren. Der weitere Download kann nun ohne Komplikationen via WLAN Verbindung fortgefahren werden.

 

Written by:

Views: 7763

Read More

Es wird Frühling in Hamburg

Fotografie

Written by:

Views: 1087

Read More