Facebook App: Auto-Play für Videos ausschalten

AppleGoogle

Written by:

Views: 764

Facebook lässt sich für seine App immer häufiger neue, vermeintlich hilfreiche Features einfallen, welche uns den Dienst schmackhafter und leichter machen sollen.
Eines der letzten großen Facebook-Wunder war die Einführung der Auto-Play-Funktion für Videos. Ruft man sein Facebook Profil auf und lässt den Feed laden, so fangen alle Videos, welche von unseren Freunden gepostet wurden, automatisch an zu spielen. Dabei ist es egal ob die Videos selbst in das Soziale Netzwerk direkt hochgeladen wurden, oder ob sie mittels eines Video-Dienstes wie Youtube oder MyVideo eingebunden wurden. Sobald wir einen Beitrag mit einem Video sehen, beginnt das Abspielen. Manch einer mag diese Neuerung gut finden. Ich persönlich stehe dem sehr skeptisch gegenüber.
Wenn ich einen Newsfeed wie den von Facebook einsehen möchte, dann möchte ich noch selbst entscheiden welchen Inhalt ich sehen möchte und welchen nicht. Dabei rückt der klassische Post mit reinem Text voll in den Hintergrund. Habe ich 5 Beiträge in meinem aktuellen Feed, und der der mich am meisten interessiert ist ein Text, hat er es schwer sich gegen die geballte Front von automatisch spielenden Video-Inhalten durchzusetzen. Mehr noch. Es scheint als bestimme Facebook welche Inhalte ich zu konsumieren habe. Möchte ich doch den Text anstatt des Videos sehen, bin ich gezwungen das Video zu beenden um mich auf den Text zu konzentrieren.

Besagte Auto-Play Funktion gibt es nicht nur auf dem Desktop Computer. Nein auch auf dem Smartphone werden Videos jetzt automatisch gestartet. Dabei interessiert es Facebook anscheind nicht ob der Nutzer hierdurch seine Datenflat leer lutscht, oder gar für den entstandenen Traffic bezahlen muss. Ein schwerer Fehler wie ich finde. Leider aber ja nicht der Erste von Facebook. Und leider sicher auch nicht der Letzte!

 

AutoPlay für Videos auf Facebook ausschalten

Wen diese AutoPlay Funktion ebenso stört, der kann zumindest zum Teil etwas dagegen tun.
Die automatische Abspielfunktion des sozialen Netzwerkes Facebook lässt sich in der App für Android und iOS manuell ausschalten, bzw. eingränzen. Scrollt man in der App, in der Navigationsleiste links (wird über die 3 horizontalen Striche eingeblendet), ganz nach unten unter „Einstellungen“, und geht dort auf „App-Einstellungen“, so findet man einen Punkt namens „Auto-Play für Videos nur über WLAN“.
Setzt man das Kreuz in das nebenstehende Kästchen, so werden bei der Nutzung der mobilen Datenverbindung keine Videos mehr automatisch abgespielt. Sobald man sich zum Beispiel zuhause oder im Büronetzwerk befindet, ist diese Einstellung schon wieder aufgehoben.

Eine Einstellung um das Abspielen ganz auszuschalten gibt es nicht. Auch muss diese Einstellung auf ALLEN Geräten, auf denen man Facebook via App benutzt separat gemacht werden. Es ist also keine Funktion die das Soziale Netzwerk mit dem eigenen Account verknüpft. Möchte ich sowohl auf meinem Smartphone, als auch auf meinem Tablett die Auto-Play-Funktion von Videos bei Facebook ausschalten, so muss ich dies bei allen Geräten einzeln vornehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.