LED LENSER® P7.2: Die perfekte Ausrüstung für Geocaching, Outdoor und Camping

Testing

Written by:

Views: 899

Blab.ch - online Marketing

Wann benutzt Ihr eigentlich eine Taschenlampe, und welche Anprüche habt Ihr daran? Hobbys und Freizeitaktivitäten wie Camping oder Geocaching benötigen häufig gutes Equipment. So auch eine Taschenlampe für den absoluten Durchblick. Sie erleuchten einem den Weg und sind auch bei schummerigem Licht für bestimmte Aktivitäten unverzichtbar. So hilft eine gute Taschelampe zum Beispiel beim Geocachen den kleinen Schatz zu bergen.  Taschenlampen gibt es in allen möglichen Größen, Formen und Farben. Doch kaum einer macht sich beim Kauf Gedanken über ihre Leistung. Wird schon hell sein, passt schon. Im modernen Zeitalter der Smartphones wird dieses zum Teil auch als Taschenlampe umfunktioniert. Kann man doch den eingebauten LED-Blitz auf dauerbetrieb stellen. Doch nichts geht über eine kraftvolle Lichtquelle im Taschenformat.

Die Firma Zweibrüder Optoelectronics GmbH ist bekannt für ihre hochwertigen Taschenlampenmodelle der LED LENSER® Reihe. Vor einiger Zeit habe ich in meinem Blog schon einmal von zwei LED LENSER Taschenlampen berichtet, und diese auf Herz und Nieren getestet. Heute möchte ich dieses Thema noch einmal aufgreifen, denn es gibt wieder einiges Neues . So durfte ich die neue, kompakte LED LENSER® P7.2 einmal auf den Prüfstand stellen. Ihr Kontrahent war die etwas ältere Version LED LENSER® P7.

Frontansicht LED LENSER P7.2

Die neue LED LENSER® P7.2 unterscheidet sich von seinem Vorgänger zwar nur durch kleine, aber sehr feine Details. So besitzt die neue Profi-Taschenlampe die selbe Größe wie sein Vorgänger-Modell, und auch gefühlt das beinahe selbe Gewicht. Beide Taschenlampen werden durch vier AAA-Batterien betrieben. Auch lässt sich bei beiden Lampen auf die selbe, einfache Art der Lichtkegel fokussieren. An- und Ausgeschaletet werden beide Kontrahenden durch einen Knopf auf der Rückseite. Bei beiden Lampen ist dieser daumengroß und mit Gummi beschichtet. Bei der neuen P7.2 ist dieser im Gegensatz zu seinem Vorgänger-Modell schöner in die Form der Lampe integriert. Hier spiegeln sich auch, wie in dem Rest der Lampe die neuen Farbaktzente der LED LENSER® P7.2 wieder. Diese hat im gesamten Erscheinungsbild rote Akzente erhalten. So sind die kleinen Punkte am Fokusring, ebenso wie der Hintergrund der „Birne“ (LED) auch in Rot gehalten.

Frontansicht LED LENSER P7

Die neue LED-Taschenlampe bietet durch Ihren neuen Power-Button eine einfachere Möglichkeit, auch ohne das Dauerlicht anzuschalten, einen Blitz abzugeben. Auch die Licht-Leistung der neuen Taschenlampe scheint einen ordentlichen Schritt forwärts gemacht zu haben. Wirkt die alte Version doch eher etwas trüb und gelblich, bietet die neue Lampe ein etwas kälteres, aber um einiges helleres Licht.

Die neue P7.2 kommt, wie ihr Vorgänger, mit einer Handschlaufe und einer Gürteltasche daher. Sie ist der perfekte Begleiter für die nächste Caping-Tour oder das nächste Geocaching-Adventure.

Hier noch ein paar nützliche Links:

 

Nachfolgend ein kleiner selbstgedrehter Clip über die neue LED LENSER® P7.2 mit anschließendem Vergleich zum Vorgänger:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.